Schuhweite

Passformberater

 

So einfach finden Sie Ihre individuelle Schuhweite!

Was bedeutet eigentlich Schuhweite?

In der Weite wird angegeben, wie schmal oder breit ein Schuh ist bzw. wie viel Platz er für den Fuß bietet. Die Angabe der Weite erfolgt in Buchstaben, und zwar in der Reihenfolge des Alphabets. Das bedeutet: Die Weiten-Definition beginnt bei Weite F – dies ist die schmalste Form, und endet bei Weite M – der breitesten Form.

Schuhweite C Schuhweite D Schuhweite E Schuhweite F Schuhweite G Schuhweite H Schuhweite K Schuhweite L Schuhweite M
 

So messen Sie Ihre Fußweite richtig:

Bitte laden Sie zunächst diese PDF-Datei mit der Mess-Vorlage herunter und drucken Sie diese auf einem DIN-A 4-Blatt aus.

  1. Die Fussweite sollte im Stehen am unbekleideten Fuss gemessen werden.
  2. Das Gewicht dabei gleichmässig auf beide Beine bzw. Füsse verteilen.
  3. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Fussweite von einer zweiten Person mit einem Massband messen zu lassen.
  4. Legen Sie das Massband an der breitesten Stelle Ihres Fussballens ohne Spannung ganz um Ihren Fuss. (siehe Bild)
  5. Ihr Mess-Ergebnis jetzt einfach in den untenstehenden Grössen-Tabellen suchen.
  6. Ganz oben in der Tabellenspalte können Sie nun Ihre genaue Schuhweite ablesen (F bis M).

Beispiel zur Fussweitenermittlung

Sie tragen Schuhgrösse 37 (deutsche Grösse) bzw. 4 (englische Grösse). Sie haben einen Fussballenumfang von 22,5 cm gemessen. Sie suchen Ihr Mess-Ergebnis in Zeile »Gr. 37« (Tabelle deutsche Grösse) bzw. »Gr. 4« (englische Grösse) Ganz oben in der grün markierten Zeile sehen Sie dann: Fussweite = G. Sollten Sie einen Fussumfang von 22,7 cm bei der Schuhgrösse »Gr. 37« gemessen haben, runden Sie auf 23 cm auf und erhalten somit die Schuhweite H.

  • Sie tragen Schuhgrösse 37 (deutsche Grösse) bzw. 4 (englische Grösse).
  • Sie haben einen Fussballenumfang von 22,5 cm gemessen.
  • Sie suchen Ihr Mess-Ergebnis in Zeile »Gr. 37« (Tabelle deutsche Grösse) bzw. »Gr. 4« (englische Grösse)
  • Ganz oben in der dunkel markierten Zeile sehen Sie dann: Fussweite = G.
  • Sollten Sie einen Fussumfang von 22,7 cm bei der Schuhgrösse »Gr.37« gemessen haben, runden Sie auf 23 cm auf und erhalten somit die Schuhweite H.

Schauen Sie also gleich einmal nach dem Vermessen Ihrer Füsse in die Tabelle, welche Ihre ideale Schuhweite ist!

Grössentabellen für Damen- und Herrenschuhe

Ballenumfang (Fussweite) in Zentimeter

Deutsche
Grösse

F

G

H

K

M

35

21,2

21,7

22,2

23,2

23,7

36

21,6

22,1

22,6

23,6

24,1

37

22

22,5

23

24

24,5

38

22,4

22,9

23,4

24,4

24,9

39

22,8

23,3

23,8

24,8

25,3

40

23,2

23,7

24,2

25,2

25,7

41

23,6

24,1

24,6

25,6

26,1

42

24

24,5

25

26

26,5

43

24,4

24,9

25,4

26,4

26,9

44

24,8

25,3

25,8

26,8

27,3

45

25,2

25,7

26,2

27,2

27,7

46

25,6

26,1

26,6

27,6

28,1

47

26

26,5

27

28

28,5

48

26,4

26,9

27,4

28,4

28,9

49

26,8

27,3

27,8

28,8

29,3

50

27,2

27,7

28,2

29,2

29,7

Ballenumfang (Fussweite) in Zentimeter

Englische
Grösse

F

G

H

K

M

21,25

21,75

22,25

23,25

23,75

3

21,5

22

22,5

23,5

24

21,75

22,25

22,75

23,75

24,25

4

22

22,5

23

24

24,5

22,25

22,75

23,25

24,25

24,75

5

22,5

23

23,5

24,5

25

22,75

23,25

23,75

24,75

25,25

6

23

23,5

24

25

25,5

23,25

23,75

24,25

25,25

25,75

7

23,5

24

24,5

25,5

26

23,75

24,25

24,75

25,75

26,25

8

24

24,5

25

26

26,5

24,25

24,75

25,25

26,25

26,75

9

24,5

25

25,5

26,5

27

24,75

25,25

25,75

26,75

27,25

10

25

25,5

26

27

27,5

10½

25,25

25,75

26,25

27,25

27,75

11

25,5

26

26,5

27,5

28

11½

25,75

26,25

26,75

27,75

28,25

12

26

26,5

27

28

28,5

12½

26,25

26,75

27,25

28,25

28,75

13

26,5

27

27,5

28,5

29

13½

26,75

27,25

27,75

28,75

29,25

14

27

27,5

28

29

29,5

14½

27,25

27,75

28,25

29,25

29,75

15

27,5

28

28,5

29,5

30

 

Auf der nächsten Seite erfahren Sie in unserem Passformberater Interessantes über Ihre Schuhgrösse.

Hier geht es weiter zur Schuhgrössen-Ermittlung